Autogas

Energie, die etwas bewegt

Autogas (LPG) besteht aus einem Gemisch von Propan und Butan und ist hervorragend für alle gängigen Ottomotoren geeignet. Autogas wird wie Benzin flüssig getankt, ist jedoch im Vergleich dazu viel kostengünstiger und dank des dicht ausgebauten Tankstellennetzes flächendeckend verfügbar – deshalb entscheiden sich immer mehr Autofahrer in Europa für den schadstoffarmen, umweltschonenden Kraftstoff. Viele Fahrzeuge können ohne großen Aufwand nachgerüstet werden.  

Für die Autogas-Qualität  gelten europaweit die Anforderungen der DIN-Norm EN 589. In Bezug auf Kraftstoffverbrauch und Druckstabilität kommt es insbesondere auf das richtige Mischverhältnis der Flüssiggase an. In der Frühjahr-/Sommersaison ist ein Gemisch aus 40 % Propan und 60 % Butan optimal, im Herbst und Winter ein Mischverhältnis von 60 % Propan und 40 % Butan. DrachenGas bietet Ihnen selbstverständlich immer hochwertiges Autogas nach DIN EN 589 im für die Jahreszeit richtigen Mischungsverhältnis und verfügt mittlerweile über 175 eigene Tankstellen, von denen die Hälfte öffentlich zugänglich sind.

Aufgrund der niedrigen Kohlenmonoxid- und Partikelemissionen und der geringen Rückstandsbildung im Treibgasmotor wird Flüssiggas in Flaschen auch als idealer Treibstoff für Gabelstapler, Kehrmaschinen und andere Verbrennungsmotoren eingesetzt.