Die Energie vom Lande!

Die Landwirtschaft hat viele Gesichter und so ist auch bei der Energieversorgung Vielseitigkeit Trumpf: Mit dem Multitalent Flüssiggas haben Landwirte eine ideale und wirtschaftliche Lösung als Alternative zu Strom und Heizöl.

Flüssiggas von DrachenGas bietet auch im Bereich der Landwirtschaft vielfältige Energiekonzepte rund um den Hof. Von der Getreidetrocknung bis hin zur Tieraufzucht profitieren Mensch und Tier von den Vorteilen der sauberen, effektiven Energie:

  • Im Stall können mit Flüssiggas und Strahlerheizungen die richtigen Temperaturen erzielt und die Tiere unter optimalen Bedingungen herangezogen und gehalten werden.
  • Für eine möglichst hohe Qualität der landwirtschaftlichen Erzeugnisse ist die mobile Energie Flüssiggas auch bei der Trocknung von Getreide, Grünfutter, Mais oder Zwiebeln von Vorteil. 
  • Auch in Gewächshäusern eignet sich das umweltverträgliche Flüssiggas bestens für die Beheizung und CO2-Düngung, damit die Pflanzen optimal wachsen und gedeihen.

Doch Flüssiggas liefert nicht nur Energie für Stall und Speicher: So kann es auch im Haushalt beim Kochen, bei der Warmwasserbereitstellung und beim Heizen oder als Treibstoff für Maschinen sowie zur Stromerzeugung eingesetzt werden. Mit einem Blockheizkraftwerk können Landwirte den ganzen Hof versorgen.

Für alle Anwendungsmöglichkeiten steht DrachenGas Ihnen gern als Partner mit kompetenter Beratung zur Seite.

Zur Energiesystemberatung