Hotel- und Gastronomie

Die Küche ist das Herzstück eines jeden Gastronomiebetriebes. In der Großküche sowie im Feinschmeckerlokal entscheiden Funktionalität und Professionalität in der Zubereitung über die Qualität der Produkte.

Gasöfen findet man heutzutage nicht nur in der gewerblichen Gastronomie, sondern auch immer mehr in Privatküchen wieder. Flüssiggas garantiert eine schnelle Hitzeentwicklung. Flüssiggasbrenner geben sofort nach dem Einschalten die volle Wärmeleistung. Ein Vorheizen entfällt, ebenso gibt es keine Nachhitze.

Das bedeutet: keine Wartezeiten, Kosteneinsparung und Vermeidung überflüssiger Wärmestrahlung. Die Energieleistung der Gasbrenner ist zudem fein regulierbar und erlaubt punktgenaues Garen. Sie kann dem wechselnden Wärmebedarf ohne Verzögerung angepasst werden.

Bereits bei der sicherheitstechnischen Planung der Kücheneinrichtung stehen wir Ihnen fachkundig beiseite. Beratung gemäß den Technischen Regeln für Gasinstallationen des DVGW.

Als kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Techniken setzen sich moderne Flüssiggas-Anwendungen zunehmend auch in der Gastronomie und in Hotelbetrieben durch. Zahlreiche Optionen für die Wärme- und Kälteübertragung machen Flüssiggas für Gastronomen und Hotelbetreiber interessant. 

Blockheizkraftwerke (BHKW) werden im Gastronomiebereich immer interessanter. Gerade für kleinere Betriebe ist eine Modernisierung durch ein Mini-BHKW sinnvoll und wirtschaftlich.

Wir beraten Sie gerne:

Zur Energiesystemberatung